Partnerschaft schafft Energie

Entwicklungstag 2013

Am Samstag, dem 25.5.2013, fand der erste niedersächsische Entwicklungstag unter dem Motto „Dein Engagement. Unsere Zukunft.“ auf dem Schlossplatz in Oldenburg statt. Ca. 25 Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit präsentierten ein buntes Programm. Auch die Klimabotschafter des 8. Jahrgangs machten zusammen mit ihrem Lehrer, Herrn Wolf, Mut, um über die globalen Folgen des Klimawandels nachzudenken. Die Orchesterklasse 8a der HLS, unter der Leitung von Herrn Harald Bogumil, spielte 10 bekannte Rhythmen zur Eröffnung der Veranstaltung. Die Big-Band der HLS stellte anschließend einiges aus ihrem Repertoire und aus ihrem letzten Musical unter der Leitung von Herrn Ludger Bojert vor.

Da dieser Tag auch zeitgleich der 50igste Jahrestag der Afrikanischen Union und der Internationale Afrikatag war, stellte u. a. die Südafrika-AG unserer Schule ihr Projekt zur Nutzung regenerativer Energien vor. Wie können wir die Windenergie in Oldenburg und Port Elizabeth, RSA, sinnvoll nutzen? Wie können alte, aber funktionsfähige PV-Module dafür sorgen, dass Strom von jedermann hier und PE genutzt werden kann? Das waren Fragen, auf die die SchülerInnen der Südafrika-AG und ihren LehrerInnen (Fr. Wittkopp, H. Jauernik, Fr. Beime und Fr. Lowin) Antworten bereithielten und die im August mit den SchülerInnen unserer Partnerschule Galvendale, PE, diskutiert werden sollen.

Drucken