Helene in der Welt – Vergaberichtlinie für Anträge

13 November 2018

Der Ausschuss Helene in der Welt koordiniert die Aktivitäten der Helene-Lange-Schule, die im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) durchgeführt werden. Er unterstützt und fördert diese Projekte, indem eine feste Implementierung in bestehende oder zu schaffende Strukturen des Schullebens angestrebt wird.

Im Rahmen des Energiesparprojektes „abgedreht!?“ der Stadt Oldenburg stellt der Ausschuss das im Rahmen des Kooperationsvertrages geforderte Energieteam dar und ist für die Durchführung des Projektes an der HLS verantwortlich.

Der Ausschuss verwaltet in Absprache mit der Schulleitung die jährlich vom „abgedreht!?- Projekt“ ausgeschütteten Energiespargelder und entscheidet über deren Verwendung. Dabei sollen nach dem Energiesparvertrag mindestens 50% der Prämien im Sinne eines Beitrages zum Klimaschutz verwendet werden.

Anträge über die Verwendung der Gelder stellen Kolleg*innen und Schüler*innen an den Ausschuss. Die Anträge sind formlos schriftlich an den Ausschuss zu stellen und berücksichtigen in ihrer Begründung die Vergaberichtlinien. Ein Anspruch auf Finanzierung besteht nicht.

Der Ausschuss möchte mit den Energiespargeldern insbesondere Aktivitäten an der HLS fördern, wenn diese

  • eine Einmalförderung benötigen und im Regelfall eine weitere Finanzierung bzw. Folgekosten über andere schulische Mittel (Schulleitung, Fachbereiche, Förderverein) erfolgen kann.
  • die pädagogische Arbeit im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung an der HLS weiterentwickeln möchten.
  • in ihrem Kern einen Beitrag zu einer ökologisch-nachhaltigen Lebensweise darstellen und z.B. eine teurere nachhaltigere Variante angestrebt wird, diese aber nicht finanzierbar erscheint.
  • durch hohes eigenes Engagement und/oder anteilige Finanzierung der Lehrkraft und der Schüler*innen gekennzeichnet sind.

Oldenburg, den 22.10.2018

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr