Partnerschaft schafft Energie

Eine Netzwerkveranstaltung schafft Ansporn

Brückenbauen 1. Tag 2Brückenbauen 1. Tag 2

Das Netzwerk "Niedersächsiche Schulen MIT Afrika" versammelte sich am Donnerstag und Freitag zu einem virtuellen Netzwerktreffen organisiert vom Netzwerkkoordinator Tobias Rusteberg und unterstützt durch ENSA und das BMZ. Über 100 engagierte Brückenbauerînnen aus Niedersachsen und zahlreichen afrikanischen Partnerschulen berichteten von ihren Projekten, diskutierten Herausforderungen und machten sich Mut, trotz der Coronapandemie den wichtigen interkulturellen Austausch weiterhin zu pflegen und zu intensivieren. Frau Knue und Herr Jauernik wurden durch diese Netzwerkveranstaltung angesport, die nächste Austauschbegegnung mit unseren Partnern in Port Elizabeth, Südafrika ganz konkret in Angriff zu nehmen. Südafrika, wir kommen!

nsma

Drucken