Schule ohne Rassismus

„Ihr tut, was ihr sagt!“

Zwei Besuche, ein Brief und viel Anerkennung für das Kobanê-Projekt

Nach dem 2. Spendenlauf für den Wiederaufbau der Schulen in Kobanê haben unsere Schule und die Oberschule Eversten viel positive Rückmeldung bekommen. „Ihr tut, was ihr sagt“, das war die übereinstimmende Aussage aller drei Vertreter aus Kobanê, mit denen wir in den letzten Wochen des Jahres Kontakt hatten.

Spende übergeben

Am 26. November übergaben Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Schule und der Oberschule Eversten im Rahmen des Kurdischen Filmfestivals weitere 10000 Euro an den deutschen Vertreter der demokratischen Selbstverwaltung von Rojava in Nordsyrien Herrn Sipan Ibrahim. Die NWZ berichtete dazu sehr ausführlich....

Schulpartner trotz(-en) geschlossener Grenze:

Nach dem diesjährigen gemeinsamen Spendenlauf der Helene-Lange-Schule und der Oberschule Eversten für den Wiederaufbau der Schulen in Kobanê zeichnet sich ein großer Erfolg ab: bereits jetzt ist der Spendenstand aus dem letzten Jahr fast erreicht, und mehrere schon angekündigte Spendenbeträge stehen noch aus. Mit vermutlich weit mehr als den 18 000 Euro aus dem letzten Jahr wird das Oldenburger Schulprojekt „Jiyana nû – Solidarität macht Schule“ in diesem Jahr den Aufbau und die Ausstattung der Schulen in Kobanê unterstützen können. Ebenso wie im letzten Jahr soll das Geld so schnell wie möglich vor Ort ankommen, um dort für die aktuellen Vorhaben der Schulverwaltung von Kobanê eingesetzt werden zu können.

10000 Euro durch Spendenlauf

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Spenderinnen und Spender, trotz anfänglicher Befürchtungen haben wir am Wochenende – zusammen mit der Oberschule Eversten -  die ersten 10 000 Euro aus dem Spendenlauf erreicht. 

Der 2. Spendenlauf der Helene -Lange-Schule und der Oberschule Eversten am 1. September 2016 für den Wiederaufbau von Schulen in Kobanê war wieder ein großer Erfolg - auch wenn die Spendensumme noch nicht ausgezählt ist und die Schüler_innen die Spendengelder noch bei ihren Sponsoren einholen müssen.

Mehr als 14 000 Euro für Kobanê

Jîyana Nû – Neues Leben in Kôbane

Solidarität macht Schule

Spendenlauf übertrifft alle Erwartungen:

Mehr als 14 000 Euro für eine Schule in Kobanê

Erst einmal ein riesiges Dankeschön an alle Schüler_innen, Lehrer_innen und Unterstützer_innen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben und zum großen Erfolg beigetragen haben.

Wichtig ist es deshalb auch, dass alle Spenden möglichst schnell eingesammelt und abgegeben werden.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 12 der Helene Lange Schule und der Oberschule Eversten  gestaffelt jeweils mit einem Jahrgang gemeinsam am Eingang des Waldes an der Hauptstraße zum großen Spendenlauf für den Wiederaufbau einer Schule im zerstörten syrisch-kurdischen Kobanê. Im Vorfeld hatten sich die Schüler Spender gesucht, die ihnen für jede gelaufene 500 m - Etappe einen selbst festgelegten Geldbetrag spenden. Bereits während der Vorbereitung rechneten die Organisatoren mit einem großen Erfolg des Projekts. In vielerlei Hinsicht wurden unsere Erwartungen jedoch weit übertroffen.

Jîyana Nû – Neues Leben

Solidarität macht Schule- Eine Bildungsinitiative für Kobanê

Nach der großen Zerstörung der syrisch- kurdischen Stadt Kobanê bei ihrer Verteidigung gegen den sogenannten «Islamischen Staat» ist Kobanê zum Symbol des Widerstands geworden.

Der entschlossene Kampf gegen die Angriffe der terroristischen Fundamentalisten hat aber auch viel Leid und Opfer gefordert. Die meisten Häuser und Straßen in Kobanê liegen in Schutt und Asche. Viele Schulen und Krankenhäuser sind zerstört. Die Infrastruktur liegt brach. Die Menschen, die in Kobanê ausgehalten haben bzw. seit einiger Zeit wieder zurückkehren, leben unter schwersten Bedingungen. Die ehemaligen Bewohner/innen der Stadt, die noch auf der Flucht sind, möchten so schnell wie möglich wieder in ihre Stadt zurück.

Seite 1 von 2

Impressum

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de