10000 Euro durch Spendenlauf
Empfehlung

20 September 2016

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Spenderinnen und Spender, trotz anfänglicher Befürchtungen haben wir am Wochenende – zusammen mit der Oberschule Eversten -  die ersten 10 000 Euro aus dem Spendenlauf erreicht. 

Mehr als 18 Klassen (zusammen mit der OBS) haben noch nicht abgegeben, d.h. der Betrag wird (hoffentlich) noch deutlich steigen. Einen ganz herzlichen Dank an alle! Am Wochenende haben wir außerdem viel Anerkennung und die offizielle Unterstützung unseres Projekts durch den GEW-Bundesausschuss für Migration, Diversität und Antirassismus bekommen. Das bedeutet v.a. eine organisatorische, personelle und öffentliche Unterstützung bei den Schulpartnerschaftsplänen, die Möglichkeiten einer finanziellen Unterstützung werden geprüft. Die Leitung des Ausschusses bemüht sich außerdem um einen entsprechenden allgemeinen GEW-Beschluss. Am 29.9. sind wir in die Berliner Vertretung der Selbstverwaltungsregion Nordsyrien/Rojava eingeladen, um die Partnerschaftsvereinbarungen offiziell zu unterschreiben. Wir nehmen schon den ersten Teil des Geldes mit. 

Nach dem Abschluss der Spendensammlung wird der Vertreter Herr Ibrahim zur Übergabe des Restbetrages nach Oldenburg kommen und die  Schulpartnerschaften noch einmal bestätigen. Dann sollte die Schulpartnerschaft mit den Schulen in Kobanê noch einmal in einer Veranstaltung mit den Schüler_innen der HLS und der OBS „gefeiert“ werden. 

Deshalb noch einmal die große Bitte an die Schüler_innen: Bitte unterstützt die Projektgruppe „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ durch eure Mitarbeit! Noch mal ein ganz dickes Dankeschön an alle Beteiligten! Die Projektgruppe „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“

Impressum

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de