musisch kulturelle Bildung

Der Oldenburger Jugendchor probt wieder!

Die Zeit ohne die gewohnten und geschätzten wöchentlichen Chorproben hat ein Ende! Da es nicht absehbar ist, wann reguläre Proben wieder möglich sein werden, wird jetzt digital geprobt. Eine erste Probe hat allen Teilnehmer*innen viel Freude bereitet. Es klappe erstaunlich und erfreulich gut, so die Sänger*innen. Möglich wird das gemeinsame Proben durch die Software „Jamulus“ und einen schuleigenen Server. Nahezu verzögerungsfrei wird der Klang übertragen. In der ersten Probe waren sogar ehemalige Mitglieder wieder dabei, die eigentlich wegen eines Umzuges nicht mehr dabei sein konnten. So hat dieses Format sogar einen echten Mehrwert.

In den digitalen Chorproben sind jederzeit neue Sänger*innen ab der 8. Klasse willkommen. Die Lieder werden so gewählt, dass alle schnell mitsingen können. Die technische Hürde ist denkbar klein: Neben der Software benötigen die Sänger*innen lediglich Kopfhörer mit einem integrierten Mikrofon.

Bei Interesse meldet euch einfach bei der Chorleitung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken