musisch kulturelle Bildung

Gekapert! – Ein inklusives Theaterprojekt

„Gekapert!“ ist ein inklusives Theaterprojekt, das in Zusammenarbeit mit der Helene Lange Schule, der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg und der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg entstanden ist.

Ursprünglich als Theateraufführung geplant, kam es durch die Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Schulschließungen immer wieder zu Verzögerungen im Projektablauf. Letztlich haben wir uns dazu entschlossen, unsere Inszenierung coronakonform zu überarbeiten und als Film zu präsentieren.

Entstanden ist ein szenischer Ausflug in die Lebenswelt des 18. und 19. Jahrhunderts: Zwei Gallionsfiguren erzählen aus ihrem bewegten Leben auf See zwischen Matrosen und Missionaren, Händlern und Sklaven, Seeungeheuern und Kochrezepten.

 

 

Drucken