Bundesweiter Vorlesetag der Stiftung Lesen 2017

06 Dezember 2017

Vorlesen ist eine schöne Sache: „Große“ lesen für „Kleine“

Auch zum diesjährigen bundesweiten Vorlesetag wurde an unserer Schule wieder vorgelesen: Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe hatten mit ihrer Deutschlehrerin Susann Kahler Texte ausgesucht, um für die Fünftklässler vorzulesen. Diese freuten sich und lauschten den spannenden Geschichten. Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Bundesweite Vorlesetag mittlerweile mehr als 80.000 Vorleserinnen und Vorleser sowie Millionen Zuhörer. Mit unserer wiederholten Teilnahme an der Aktion „Bundesweiter Vorlesetag“ wollten wir die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und damit einen Beitrag zur Leseförderung leisten. Dies scheint gelungen, wie die positiven Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler aus den fünften Klassen zeigt.

Jutta Schmidt-Prestin (Bibliothek) Susann Kahler (Deutschlehrerin)

 

Schüler lesen für Schüler – der Vorlesetag
an der HLS

Der Vorlesetag am Freitag, den 01.12. 2017 im 5. Jahrgang begann für uns Oberstufenschülerinnen und -schüler sehr aufregend, da wir Verantwortung für eine relativ große Gruppe an jüngeren Schülerinnen und Schülern aus Jahrgang 5 übernehmen mussten.
Nachdem wir uns in den Klassen und Vorleseräumen in einer gemütlichen Atmosphäre eingefunden hatten, lasen wir unsere jeweils ausgesuchten Geschichten und Buchausschnitte vor. Es waren viele Bücher von Astrid Lindgren, wie zum Beispiel „Wir Kinder aus Bullerbü“ oder „Mio, mein Mio“ dabei. 
Außerdem wurde auch aus Weihnachtsbüchern vorgelesen, beispielsweise „Hinter verzauberten Fenstern“, wodurch wir alle schon ein bisschen in vorweihnachtliche Stimmung verfielen.
Die Schülerinnen und Schüler aus dem 5. Jahrgang nahmen unser Angebot sehr freudig entgegen und für uns alle war es eine schöne Veranstaltung. 
Wir möchten gerne viele Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe motivieren nächstes Jahr auch mitzumachen!

Sünje, Emma & Charlotte (11b)

Impressum

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Öffnungszeiten:
    • Mo-Do 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
    • Fr. 8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr
  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de