Japanerinnen erspielten sich den 3. Platz

26 November 2017

Am Mittwoch, den 22.11.2017 nahm die HLS an einem Handballtunier für Mädchen, im Rahmen der Frauenhandball WM, teil. Dieses Turnier wurde von Herrn Dürselen (Stellvertretender Vorsitzender Jugend Handballregion Oldenburg) in der Sporthalle Brandsweg in Eversten organisiert. Unter den sechs teilnehmenden Schulen waren neben der HLS das GAG, das NGO, das AGO, die Cäci sowie das GEO. Jeder Mannschaft wurde ein Land der Handballweltmeisterschaft zugeteilt. Unsere Schule durfte das Land Japan vertreten. Insgesamt bestand das Turnier aus 15 Spielen, wobei jede Schule fünf Spiele, die jeweils eine Spieldauer von 13 Minuten hatten, spielte.  Unsere Mädchen der Altersklasse 2004, 2005 und 2006 konnten die ersten beiden Spiele für sich entscheiden. Danach gab es leider zwei Niederlagen gegen die beiden Teams, die zum Schluss auch im Finale standen. Das letzte Spiel konnten die HLS Mädchen deutlich für sich entscheiden.

Cäci : HLS 7:8 

HLS : AGO 9:5

NGO : HLS. 11:9

GAG : HLS. 7:4

HLS : GEO. 8:0

Die Helene-Lange-Schule erreichte somit verdient den 3. Platz und gewann einen Pokal und einen Handball. Den 1. Platz belegte das NGO.

Interview einer Spielerin des NGOs

Muskan: Spielst du in einem Verein Handball?
Marie: Ja, ich spiele beim VfL Oldenburg.

Derija: Wie findest du die Leistung deines Teams bei dem Tunier?
Marie: Insgesamt relativ gut, aber wir hätten mehr auf Tempo spielen können. 

Muskan: Findest du, dass bisher fair gespielt wurde?
Marie: Ja, wir auf dem Feld schon aber die Schiedsrichter waren nicht immer fair. 

Derija: Was sollte man deiner Meinung nach für diesen Sport können?
Marie: Man sollte auf jedem Fall im Team spielen können und nicht als Einzelgänger versuchen alle Tore alleine zu machen. Außerdem sollte man gut werfen und fangen können, aber selbst wenn nicht, kann man dies auch im Verein lernen.

Von Muskan & Derija

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr