Freiwilligendienst (FsJ) an der Helene-Lange-Schule

06 April 2018

Bei uns an der Helene-Lange-Schule ist es möglich, einen Freiwilligendienst im Bereich Sport zu absolvieren. Der Freiwilligendienst dauert ein Schuljahr und dient allgemein zur beruflichen Orientierung und dem Kennenlernen von Berufsfeldern im sozialen Bereich. Außerdem bekommen junge Menschen die Chance, ihre Persönlichkeit und Kompetenzen weiterzuentwickeln. Wenn du sportlich bist, gern mit Kindern arbeiten möchtest und Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln möchtest, bist du an unserer Schule richtig!

Die Aufgaben als FSJlerIn sind u.a.:

  • Unterstützung der Lehrkräfte in den Sport- und Schwimmstunden der Sek.I
  • Betreuung von Schülern mit Handicap
  • Begleitung von Ausflügen und Fahrten
  • Betreuung von Schulmannschaften bei Wettkämpfen
  • Pflege der Sportmaterialien
  • Mitarbeit im Ganztagsbereich (AG-Angebote, Mittagsfreizeiten) und der Schulbibliothek

Bei Interesse und für weitere Informationen melde dich bitte bei

Heiko Schröder-Harenberg ; Fachbereichsleitung Ganztag/Sport
E:Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eindrücke unserer FsJlerin Jela:

Ich heiße Jela Schnabel und bin 19 Jahre alt. Nach meinem Abitur habe ich mich dazu entschieden ein Jahr lang einen Freiwilligendienst im Sport an der Helene-Lange Schule zu absolvieren. Meine Aufgabenbereiche sind sehr vielfältig. Zum einen unterstütze ich in den Sport- und Schwimmkursen der Klassen 5 bis 10 die Lehrkräfte. Hier darf ich auch nach Absprache mit den Lehrern selber Teile des Unterrichts, wie das Aufwärmen übernehmen. Außerdem leite ich mit jeweils einem weiteren Lehrer die Fußball-AG und die Mittagsfreizeit „Mädchenfußball“. Weiterhin bin ich in den Musikklassen eingesetzt und darf dort Stimmproben mit einzelnen Instrumentengruppen übernehmen. Besonders schön ist auch, dass ich als FSJlerin zu den Sportwettbewerben, zu Klassenausflügen und sogar zu Klassenfahrten mitfahren darf und dort mithelfe. Ein Highlight für mich war die Skifahrt des 6. Jahrgangs in den Harz, die ich begleiten durfte. Auch im Freizeitbereich bin ich eingesetzt und unterstütze die Pädagogischen Mitarbeiterinnen z.B. in den Pausen im Freizeitraum. Hier können die SchülerInnen Gesellschaftsspiele spielen, Hörbücher hören und Bälle für die Tischkicker und den Bolzplatz oder Tischtennisschläger ausleihen.
Zudem erwerbe ich in mehreren Lehrgängen mit anderen FSJlern aus ganz Niedersachsen eine Übungsleiterlizenz.
Alles in allem gibt es sehr viele Bereiche, in denen man wertvolle Eindrücke und Erfahrungen sammeln kann. 

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Öffnungszeiten:
    • Mo-Do 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
    • Fr. 8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr
  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de