WK 2 Mädchen konnten sich beim Kreisgruppenentscheid durchsetzen

09 Mai 2018

Nach 2015 geht erneut wieder ein Titel beim Kreisgruppenentscheid an die HLS-Mädchen. Beim Spielmodus "Jeder gegen Jeden“ mussten die HLS-Mädchen in der ersten Partie gegen Ahlhorn spielen. Dieses Spiel konnte 2:0 ohne große Probleme gewonnen werden. Im zweiten Spiel war die Sache schon etwas anders. Die Nordenhamerinnen traten mit einer DFB Nationalspielerin an. Unsere Mädchen hatten vor dem Spiel sehr viel Respekt vor den Nordenhamerinnen. Im Laufe des Spieles kristallisierte sich allerdings heraus, dass die Manndeckung der Nationalspielerin sich auszahlte. Durch diese Taktische Maßnahme kam die Auswahlspielerin nicht ins Spiel und es ergaben sich sogar mehrere Chancen für die HLS-Mädchen. Die HLS-Spielerinnen kombinierten nicht nur, sondern bezogen alle Mitspielerinen in den Spielaufbau mit ein, so dass die Torchancen kein Zufall waren, sondern das Ergebnis konzentrierter Teamarbeit. Das gegnerische Team versucht es häufig mit langen Bällen, die aber durch die hervorragend stehende Abwehr abgefangen wurden. Auch die Laufbereitschaft der Spielerinnen war bei hohen Temperaturen keine Selbstverständlichkeit. Insgesamt harmonisierten alle Mannschaftsteile in diesem Spiel hervorragend. Das Spiel endete 0:0. Im letzten Spiel mussten unsere Mädchen gegen die Delmenhorsterinnen spielen. Auch dieses Spiel konnte die HLS mit 2:0 für sich entscheiden. Mit insgesamt 7 Punkten und einem Torverhältnis von 4:0 qualifizierte sich das HLS-Fußballteam für den Bezirksentscheid, der am 30.05.2018 in Oldenburg stattfindet. Dort treffen sie auf 5 Teams, die aus den gesamten Bezirk Weser-Ems kommen. Mit etwas Losglück und einer normalen Leistung  müssten das Team das Halbfinale erreichen.

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Öffnungszeiten:
    • Mo-Do 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
    • Fr. 8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr
  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de