Stage Combat an der HLS

16 Dezember 2018

Gewalt und körperliche Auseinandersetzung sind Teil unserer Wahrnehmung von Wirklichkeit und Gesellschaft – und sie sind so alt wie die Menschheit selbst und daher aus vielen Theaterstücken, Filmen oder sonstigen medialen Installationen nicht wegzudenken.

So ist es nicht verwunderlich, dass die Darstellung und Darstellbarkeit von Gewalt auf der Bühne ein immer wiederkehrendes Thema in den DS Kursen ist. 

Mit Robert M. Schnöll, hat der Fachbereich Darstellendes Spiel zum ersten Mal einen erfahrenen Bühnenfechtmeister an die HLS geholt, der in einem 90-minütigen Workshop Grundlagen der Bühnenkampftechnik vermittelte. Dieser Workshop war nicht nur unglaublich interessant, sondern auch inspirierend, anspruchsvoll, teambildend und ungemein lustig. Das einhellige Fazit des Kurses: „das war toll!“ und „das sollte es unbedingt öfter geben!“ sowie „dieser Kurs war zweifelsfrei eine großartige Bereicherung“. 

So bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei dem Förderverein der HLS, der die Finanzierung dieses besonderen Angebots für die SeK II übernommen hat. 

VIELEN LIEBEN DANK!!

DS Kurs 12, Frau Schlalos

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr