Chronik Oberstufe

Imke Thomßen (Jg. 13, Tutorium von Herrn Tornow) erreichte den ersten Platz im Fach Chemie für ihre Facharbeit mit dem Thema „Isomerie – Über den Einfluss der Veränderung der Konfiguration eines Stoffes auf dessen physiologische Wirkung“ und erhielt am Freitag, 01.09.2017, den Fachpreis der Dr. Hans Riegel Stiftung von Prof. Dr. V. Pietzner überreicht.

Berlinfahrt der Oberstufe

Wie jeder 12. Jahrgang, machten auch wir unsere Jahrgangsfahrt nach Berlin. Mit knapp 70 Schülern fuhr unser Bus am Mittag des 07. Februars los. Nach der langen Anreise richteten wir uns im Wombats ein und konnten schon ein bisschen von Berlin entdecken. Am nächsten Morgen gingen wir zur Landesvertretung Niedersachsens. Daraufhin ging es für einen Teil des Jahrgangs zum Bundesrat, gefolgt vom Besuch des Bundeskanzleramtes. Nach diesem ereignisreichen Tag konnten wir mit vielen Eindrücken erschöpft ins Hostel zurück. Früh am Donnerstagmorgen führen wir zur Gedenkstätte Schönhausen, in der wir mit erschreckenden und auch beeindruckenden Tatsachen über das DDR Regime konfrontiert wurden. Die Stimmung lockerte sich daraufhin im Naturkundemuseum auf, denn wir konnten vor allem große Dinos bestaunen und auch Vieles mehr. Nachdem die Zimmer am Freitag um 10h geräumt waren, teilte sich die Gruppe auf, um zum Tränenpalast und zur Topographie des Terrors zu gehen. Gegen 13h fuhr der Bus wieder Richtung Oldenburg los und wir kamen erschöpft gegen 19:30 bei der Schule an.

Der Text ist von Anita Kluck und Milena Behle, die Bilder von Greta Trappe, Jahrgang 12.

 

 

Mediengestalter, BWL-Studium oder Polizei - welche Talente und Voraussetzungen sind dazu nötig? Schülerinnnen und Schüler unserer Oberstufe informieren sich bei regionalen Unternehmen und Institutionen.

Mehr dazu auf der Website des Organisators. 

Schüleraustausch Chile 2015

Im August letzen Jahres sind wir (Carlo, Jonte, Luisa, Hanne, Tomma) des 11. Jahrgangs nach Chile aufgebrochen, um dort für drei Monate viele neue Erfahrungen zu machen, weit weg von Zuhause, in einer komplett anderen Gegend. Vor dem Austausch wussten wir neben der Vielseitigkeit Chiles nicht viel über das Land, aber haben während unseres dreimonatigen Austausches viele neue Menschen und neue Kulturen kennengelernt.

Letzte Änderung am Montag, 25 Juli 2016 10:08

Zukunftswerkstatt des 11. Jahrgangs

Projekttage in Steinkimmen vom 18.-20.02.2015

Der gesamte Jahrgang 11 fuhr mit den KlassenlehrerInnen am Mittwochmorgen in den Jugendhof nach Steinkimmen, um die Zukunftswerkstatt durchzuführen. Zielsetzung dieser Veranstaltung war es, möglichst vielfältige Informationen über Studienmöglichkeiten, Berufsfelder und Ausbildungen, Bewerbungen, Möglichkeiten der Überbrückung nach dem Abitur usw. zu vermitteln.

Letzte Änderung am Dienstag, 12 Juli 2016 18:56

Berlinfahrt 2015

Vom 12.01.-14-01.2015 war ein Großteil des 12. Jahrgangs in Berlin um unsere politischen Institutionenn einmal aus der Nähe zu beobachten. Wir waren im Bundestag, im Bundesinnenministerium, bei der Bundeszentrale für politische Bildung und bei unserem Abgeordneten (Dennis Rohde) zu Besuch im Bundestag.

Letzte Änderung am Dienstag, 12 Juli 2016 18:56

Im Januar des Jahres 2014 begab sich eine Gruppe voll  großartiger Skifahrbegeisterten Oberstufenschüler  auf eine 14- stündige Reise mit anstrengenden Menschen im Hinterteil des Busses  in Richtung eines weltbekannten Skifahrortes namens Spittal an der Drau. Diese Reise wurde eine einzigartige, don’t drop the thunige Fahrt, die wir niemals vergessen werden, obwohl  manche den letzten Abend  vielleicht lediglich in Bruchstücken in Erinnerung behalten, denn „Snowboarder machen das so“ (vgl. Paul Förderreuther, weltbekannter Snowboarder).

Letzte Änderung am Dienstag, 12 Juli 2016 18:57

Heimat und andere Gemeinsamkeiten – ein deutsch-rumänisches Theaterprojekt

Oldenburg und Hermannstadt – Am frühen Ostermontagmorgen verließen acht Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Schule Oldenburg gemeinsam mit zwei Lehrerinnen ihre Familien um für die nächsten 6 Tage an einem internationalen Theaterprojekt in Hermannstadt/Rumänien zum Thema „Heimat“ teilzunehmen.  Dort wurden sie von Schülern und Schülerinnen des Brukenthalgymnasiums sowie Studierenden der Lucian-Blaga Universität empfangen.

Letzte Änderung am Dienstag, 12 Juli 2016 18:58
Seite 1 von 2

Impressum

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Öffnungszeiten:
    • Mo-Do 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
    • Fr. 8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr
  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de