Studienfahrt nach Liverpool

30 September 2018

Am Samstag, 29.9. in den frühen Morgenstunden kehrte das Englisch-Tutorium des 13. Jahrgangs ein wenig erschöpft, aber glücklich und zufrieden von der Kursfahrt aus Liverpool zurück.  Gut in einer Jugendherberge am River Mersey untergebracht, erkundete das Tutorium die Stadt der Beatles, aber auch des transatlantischen Sklavenhandels und tauchte für einige Tage in das lebendige Leben dieser bunten und attraktiven und fußballbesessenen Stadt ein. Hierzu gehörte auch ein Besuch im altehrwürdigen Pub "The Philarmonic", dem Paul McCartney mit seiner Carpool Karaoke zur neuerlichen Berühmtheit verhalf und eine Bootstour auf dem River Mersey. Für einen Tag ging es auch auf eine Stippvisite nach Manchester, wo der Kurs auf einer Stadtführung, die auch "fish and chips" enthielt, Zeuge des großartigen industriellen Erbes der Stadt wurde. Liverpool und Manchester waren auf jeden Fall eine Reise wert.