Triathlon-Projekt an der HLS

27 Juni 2019

Der Leistungskurs Sport des 12. Jahrgangs hat in den letzten Wochen fleißig für eine Triathlonprüfung trainiert. Hierzu bekamen wir tolle Unterstützung von Christian Woitha, der in der Kooperation mit der BKK Mobil Hamburg steht. Christian, welcher selbst ein aktiver und erfahrener Triathlet ist, hat uns tatkräftig beim intensiven Training unterstützt und sehr gut auf die Prüfung vorbereitet. Besonders von Vorteil war dies für die Schüler, die eine sportpraktische Abiturprüfung im kommenden Jahr im Triathlon absolvieren wollen. Durch intensives Technik- und Intervalltraining und viele hilfreiche Tipps, vor allem bezüglich der richtigen Atmung und Laufweise, wurden wir alle sehr gut auf unsere Prüfung vorbereitet.

Für das Lauftraining haben wir ein sogenanntes Lauf-ABC absolviert, wodurch wir auch selbstständig darauf achten konnten, welcher Laufstil für uns am besten für einen Triathlon ist. Im Freibad des Olantis Huntebades trainierten wir dann das Schwimmen. Gut aufgewärmt durch das Fahren zum Bornhorster See, konnten wir dort wunderbar das schnelle Radfahren üben. Auch wenn alle nach den Trainingseinheiten mit Christian fix und fertig waren, hat es sehr zu unserer sportlichen Weiterentwicklung beigetragen und besonders die Schüler*innen der sportpraktischen Abiturprüfung für das kommende Abitur vorbereitet.

Von Pia Schiller

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr