Abgesehen von den gemäß niedersächsischem Schulgesetz dem Schulleiter vorbehaltenen Aufgaben, berät und entscheidet dieses Gremium die anfallenden Aufgaben einvernehmlich im Team.

In sieben Fachbereichen wird an der Umsetzung der curricularen Vorgaben und der Verbesserung der Unterrichtsqualität gearbeitet. Die Auswahl von Unterrichtsmaterial, die Ausgestaltung des Methodenlernens, die Festlegung von Grundsätzen zur Leistungsbeurteilung und Rückmeldeverfahren sowie die Koordinierung fächerübergreifender Vorhaben und Projekte fallen in die Verantwortung der Fachbereiche. Die Arbeit jedes Fachbereiches wird von einer Fachbereichsleitung koordiniert.

Die Arbeit in Jahrgängen macht es möglich, unsere große Helene-Lange-Schule in sieben überschaubarere Einheiten zu untergliedern: die Jahrgänge 5 bis 10 sowie die gymnasiale Oberstufe. Jeder Jahrgang der Sekundarstufe I bildet damit eine ‚kleine Schule’ im großen System. Diese Organisation bietet u.a. eine größere Übersichtlichkeit für unsere fast 1000 Schülerinnen und Schüler, einen engen Arbeitszusammenhang im LehrerInnenteam mit vielen Austauschmöglichkeiten, koordiniert durch die Jahrgangsleitung.

Das Sekretariat ist die zentrale Anlaufstelle der Helene-Lange-Schule. Wir stehen allen mit Rat und Tat zur Seite und versuchen schnellstmöglich mit Geduld und Humor alle Probleme zu lösen.

Das Kollegium der Helene-Lange-Schule besteht gegenwärtig aus 117 Kolleginnen und Kollegen.

Pädagogischen MitabeiterInnen arbeiten im Ganztagsbereich der Helene-Lange-Schule auf unterschiedlichen Ebenen und haben an der Schule ein gut funktionierendes soziales Netzwerk aufgebaut (siehe Konzept).

Mit Beginn des neuen Jahres 2017 hat Herr Bökesch seine Tätigkeit als Beratungslehrer (in Ausbildung) in enger Zusammenarbeit mit den pädagogischen MitarbeiterInnen aufgenommen (s. Beratungskonzept).

Neben der offiziellen Sprechstunde am Freitag in der 2. Stunde besteht immer die Möglichkeit sich sowohl per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder in den Pausen (Büro: Raum A 0.42) an ihn zu wenden. 
Beratungsanlässe können alle Probleme sein, die das Zusammenleben in der Schule beeinträchtigen. Das Angebot richtet sich an alle SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen!

Im pädagogischen Ausschuss treffen sich regelmäßig Vertreterinnen und Vertreter des Kollegiums, der Eltern- und der Schülerschaft, um gemeinsam über Bausteine des Schulkonzeptes und ihre Weiterentwicklung nachzudenken. Der Ausschuss besteht aus einer Vertretung aus jedem Jahrgangsteam sowie der Oberstufe, einer Jahrgangsleitung, einer Fachbereichsleitung sowie drei Eltern- und SchülervertreterInnen. Die Mitglieder werden jährlich in den verschiedenen Gremien gewählt. Gäste sind immer willkommen! Koordiniert wird die Arbeit von der didaktischen Leiterin.

Die Erziehungsberechtigten wirken in der Schule mit in Klassenelternschaften, dem Schulelternrat, im Schulvorstand sowie in Konferenzen und Ausschüssen.

Die Schülerschaft der Helene-Lange-Schule wird durch folgende Gruppe vertreten: Tibor Knodel (13) Charlotte Hebbelmann (13) Julia- Marie Vosteen (10) Arne Beckmann (8) Daniel Groenewold (9) Tebbe Helfers (8) Lukas Heindorf (12) Romy Meine (11)

Die Schülervertretung ist über die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt im SV-Raum ansprechbar.

Wir bieten ein reichhaltiges, auf die Leserbedürfnisse aller Klassenstufen und Interessen zugeschnittenes, ständig aktualisiertes Medienangebot zur

  • allgemeinen Information und Bildung
  • politischen Meinungsbildung
  • Unterhaltung und Freizeitgestaltung

Durch unseren Bestand an

  • Fachliteratur
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Belletristik

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten, ist es uns nun gelungen, einen festen Stamm an SchulsanitäterInnen zu etablieren.

Impressum

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Öffnungszeiten:
    • Mo-Do 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
    • Fr. 8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr
  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de