• Projektwoche 2019 - #Veränderung
    Projektwoche 2019 - #Veränderung
    Politisch, gesellschaftskritisch, kreativ und handwerklich setzten sich Schüler*innen und Lehrer*innen der Helene-Lange-Schule vom 27. Juni bis zum 01. Juli 2019 mit dem #Veränderung in 46 Arbeitsgruppen auseinander. Wir beschäftigten uns u.a. mit politischen Bewegungen, die einen gesellschaftlichen Wandel erreichen wollen, wie der Frauenbewegung, der Bürgerrechtsbewegung in den USA oder der Fridays-For-Future Bewegung. In dem „Poetry Project“ verfassten Schüler*innen Texte zu Ihren Fluchterfahrungen. Der Wandel verschiedener geschichtlicher Aspekte, wie z.B. die Entwicklung der Mode sowie der Kunstbegriff,  wurde in eigenen künstlerischen Werkern umgesetzt.  Auf satirische Weise setzte sich das Theaterprojekt mit Umweltproblematiken auseinander. Auch brachten die Schüler*innen eine sichtbare Veränderung in die Gestaltung des Schulgeländes…
  • Neuestes aus Helenes Garten
    Neuestes aus Helenes Garten
    Helenes Garten geht jetzt in sein drittes Jahr und die getätigten Baumaßnahmen sind deutlich sichtbar. Neben den Hochbeeten aus dem ersten Jahr und dem Geräteschuppen aus dem zweiten ist nun auch die Gartenlaube, die als grünes Klassenzimmer dienen soll, gut sichtbar. Letzteres ist im Wesentlichen einer Gruppe von Jungs des 10. Jahrgangs zu verdanken, die für die Projekttage das eigene Projekt „Gartenlaube“ angemeldet hatten. Mit ein bisschen Zuarbeit ist es ihnen in vier Tagen gelungen ein kleines Häuschen zu errichten. Restarbeiten müssen im nächsten Schuljahr abgeschlossen werden. Die Gartenlaube konnte mit Geldern der Umweltstiftung Weser-Ems errichtet werden. Wir freuen uns,…
    Schlagwörter: Naturwissenschaften
  • Helenes Laden goes international - Gäste aus Amman an der HLS
    Helenes Laden goes international - Gäste aus Amman an der HLS
    Überrascht – aber hochmotiviert und auch ein klein wenig stolz und aufgeregt reagierten Emma und Fanny (beide Jahrgang 8) auf die recht spontane Anfrage, ob sie bereit wären, Gästen aus Jordanien Helenes Laden zu zeigen und ihnen unser Konzept zu erklären. Schließlich hatten wir gerade erst ein paar Tage zuvor den Ladenbetrieb offiziell wieder aufgenommen und es war noch gar nicht alles fertig. Die Gäste aus Amman störte das in keinster Weise. Sie zeigten sich höchst interessiert an unserem Konzept – und beeindruckt von der Sprachgewandtheit der beiden Schülerinnen, die ihre Erklärungen souverän in englischer Sprache abgaben. Dabei hatte die…
  • Triathlon-Projekt an der HLS
    Triathlon-Projekt an der HLS
    Der Leistungskurs Sport des 12. Jahrgangs hat in den letzten Wochen fleißig für eine Triathlonprüfung trainiert. Hierzu bekamen wir tolle Unterstützung von Christian Woitha, der in der Kooperation mit der BKK Mobil Hamburg steht. Christian, welcher selbst ein aktiver und erfahrener Triathlet ist, hat uns tatkräftig beim intensiven Training unterstützt und sehr gut auf die Prüfung vorbereitet. Besonders von Vorteil war dies für die Schüler, die eine sportpraktische Abiturprüfung im kommenden Jahr im Triathlon absolvieren wollen. Durch intensives Technik- und Intervalltraining und viele hilfreiche Tipps, vor allem bezüglich der richtigen Atmung und Laufweise, wurden wir alle sehr gut auf unsere…
    Schlagwörter: Sport Ganztag
  • Zu Besuch bei Bulle und Bär
    Zu Besuch bei Bulle und Bär
    Die Schülerredaktion durfte einen Tag lang hinter die Kulissen der Frankfurter Wertpapierbörse blicken. Es ist faszinierend, was an so einem Handelsplatz alles passiert. Vor dem Börsengebäude mit seinem ehrwürdigen Säulenportal begrüßen uns ein bronzener Bulle und ein Bär. Der Bulle symbolisiert steigende Aktienkurse, der Bär fallende. Diese Skulpturen sind so etwas wie das Wahrzeichen der Börse in Frankfurt am Main. Sie ist die größte der sieben deutschen Wertpapierbörsen. Das sind sozusagen Marktplätze für Aktien & Co (Aktien -> handelsblattmachtschule.de/glossar). Als die Frankfurter Wertpapierbörse 1879 in ihren derzeitigen Standort umzog standen sich Käufer und Händler hier tatsächlich noch gegenüber. Heutzutage läuft der…
  • HLS beim CSD 2019
    HLS beim CSD 2019
    Am Samstag den 15.06.2019 hat die Helene-Lange-Schule zum dritten Mal am Oldenburger CSD Nordwest teilgenommen. Gemeinsam mit anderen Schulen (IGS Kreyenbrück sowie Gymnasium Brake) stand die HLS engagiert für eine vielfältige und tolerante Gesellschaft und für den Respekt gegenüber allen Menschen ein. Hierbei wurde ein farbenfroher und gelungener Auftritt inszeniert! Mit bunt-dekoriertem LKW, lauter Anlage mit guter Musik und einer motivierten, großen Fußtruppe demonstrierten die Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte der Helene-Lange-Schule für das Menschenrecht, eine individuelle sexuelle und geschlechtliche Identität zu leben.  Noch einmal vielen Dank an alle Teilnehmenden!
  • Bericht über die OLMUN 2019
    Bericht über die OLMUN 2019
    14 Schülerinnen und Schüler vertreten die Helene-Lange Schule auf der diesjährigen OLMUN (Oldenburg Model United Nations), die vom 18. – 21.6. in Oldenburg stattfindet. Unsere SchülerInnen sind in diesem Planspiel die Delegierten von Mali, Myanmar und Peru sowie von Greenpeace. Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa und Übersee simulieren eine Generalversammlung der Vereinten Nationen, die unter dem Motto “Off to a new beginning - Moving beyond borders““ steht. Hierbei wird ein breiter Strauß von Themen behandelt: es geht u.a. um die Prävention und die Kontrolle von Epidemien, die Freiheit und Unabhängigkeit der Presse, den Schutz von Zivilisten in Kriegsgebieten und…
  • Walk 'n' Art 2019
    Walk 'n' Art 2019
    Am 24.5.2019 fand wieder das große Schüler*innen Kultur-Festival Walk 'n' Art statt. Bei bestem Wetter genossen über 1200 Zuschauer*innen das bunte Programm. Zehn "Walks" wurden auf die Beine gestellt und auch die Spaziergänge zwischen den Veranstaltungsorten wurden kulturell angereichert. So waren die musikalischen Stelzenläufer von Frau Böckmann ein Glanzlicht. Überdies war die Helene-Lange-Schule noch mit dem Oldenburger Jugendchor vertreten, der in der gut gefüllten Garnisonkirche bei bester Akustik singen durften. Im Anschluss gab es viele interessante Gespräche, so z.B. mit ehemaligen Sänger*innen, die teilwiese vor 30 Jahren im Oldenburger Jugendchor sangen. Zum Abschluss gab es im großen Festzelt ein ausklingendes…
  • Erdkunde Exkursion 
    Erdkunde Exkursion 
    Wir, der Erdkunde Leistungskurs, fuhren am Mittwoch (12.06.2019) in Richtung Ruhrgebiet los. Nachdem wir unsere Zimmer im Oberhausener Hostel bezogen hatten, besichtigten wir die alte Zelle „Zollverein“ in Essen.  Unser Guide, Achim Schröder, führte uns durch die stillgelegte Zeche und Molkerei. Durch diesen Besuch konnten wir unser Wissen zum Thema Ruhrgebiet vertiefen. Hier wurde uns zum ersten Mal die damalige Wichtigkeit des industriellen Sektors wirklich bewusst. Außerdem erkannten wir, wie anstrengend die Arbeit in einem Bergwerk ist, und entschieden einstimmig, dass die Arbeit als Bergarbeiter für keinen von uns etwas wäre, auch in der heutigen Zeit nicht. Durch die Führung…
    Schlagwörter: Gesellschaftslehre
  • Vogelperspektive
    Vogelperspektive
    Wer ist die Jugend? Was treibt sie an? Sind Jugendliche nicht viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt? Und wäre die Welt ohne sie sogar ein besser Ort? Mit all diesen Fragen hat sich die DS-Gruppe des 12. Jahrgangs in dem Theaterstück „Vogelperspektive“ auseinandergesetzt. Bei der Planung des selbstgeschriebenen Theaterstückes war uns allen klar, dass wir aktuelle Themen wie Massentierhaltung, Umweltverschmutzung und den Klimawandel ansprechen wollten. Dies sind alles Themen, die unsere Zukunft beeinflussen, über die wir tagtäglich sprechen und bei denen wir, die Jugend, was ändern können! Wir hatten die Idee, diese Problematik mal aus einer anderen Perspektive zu…

Hide Main content block

Besonders empfohlene Beiträge

DS-Kurse nehmen an trinationalem Theaterprojekt in Island teil Bereits zum 3. Mal hat der Fachbereich Darstellendes
29. April 2015
Am Mittwoch, den 15.9. in der 3. Stunde findet in einem Hörsaal eine Veranstaltung zu unserem Patenschafts- projekt mit
10. September 2010
Heute waren wir Müll sammeln. Zunächst holte uns der Nationalparkranger, Herr Scheller, vom Haus „Quellerdünen“ ab. Er
11. September 2016
Nach drei Wochen Projektarbeit und intensiver interkultureller Begegnung haben unsere südafrikanischen Gäste am
21. August 2016
12. bestes Schulteam in ganz Deutschland bei Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Volleyball Eine aufregende
02. Mai 2016
Die Helene-Lange-Schule hat sich nach intensiven Überlegungen entschlossen, im Rahmen des Wahlpflicht- und
22. März 2017
Wenn Engel reisen! Super Wetter und viel Schnee in Schierke! 29 Schülerinnen und Schüler aus dem 6. Jahrgang
21. Januar 2017
Der DNA auf der Spur: Nachdem wir in diesem Schuljahr die restlichen Gelder für das Labor eingeworben haben und
14. Juni 2018
Am 11.11.2016 hat Dr. Wiebke Rathje aus der Biologiedidaktik der Uni Oldenburg eine Fortbildung an der
12. November 2016
Am vorletzten Schultag wurde in Rostock der diesjährige Jakob Muth Preis für inklusive Schule verliehen. Der Preis ging
22. Juni 2017
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe
20. September 2016
Am Sonntagabend (26.02.) gegen Mitternacht starteten wir mit 49 Schülerinnen und Schülern des neunten und zehnten
06. März 2017
Am 26. November übergaben Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Schule und der Oberschule Eversten im Rahmen
04. Dezember 2016
Vom 27. Februar bis zum 07. März 2017 fuhr eine Gruppe hochmotivierter SchülerInnen des 8. und 9. Jahrganges unter der
09. März 2017
Zwei Besuche, ein Brief und viel Anerkennung für das Kobanê-Projekt Nach dem 2. Spendenlauf für den Wiederaufbau
11. Januar 2017
Am Freitag, dem 20. Januar 2017 traten wir mit 15 SchülerInnen des zehnten Jahrgangs unsere Reise nach Denia an. Uns
21. Februar 2017
Nun ist es offiziell: In der ersten Dienstbesprechung des Kollegiums am Montag vor Schuljahresbeginn ernannte Herr
31. Juli 2017
Für die große Beteiligung und Unterstützung, den tollen Einsatz beim Lauf und die Mitarbeit in der Vorbereitung und
10. November 2017
South Africa meets Oldenburg:  Am 10. und 11. April 2018 traf sich unsere Südafrika-AG unter Leitung der
11. April 2018
Auf Initiative der Projektgruppe "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" beschloss die Gesamtkonferenz folgende
16. Dezember 2018
In einer feierlichen Veranstaltung wurde am Freitag, 18.05.2018 im PFL das gemeinsame Projekt der OBS Eversten und der
18. Mai 2018
Anfang Februar bekam die HLS eine Anfrage, ob Interesse an einem Besuch des US-Generalkonsuls bestünde. Herr Yoneoka
03. März 2017
Das war das Resümee des ersten Kulturellen Abends an unserer Schule. Der Abiturjahrgang hatte sich bei der Planung voll
21. Januar 2018
Am Montag, den 27. März 2017 bekamen zwei Englischkurse des zwölften Jahrgangs die Möglichkeit, mit einem britischen
15. April 2017
Noch vor der Landtagswahl fand in der HLS am Montag, den 18.9. eine spannende Diskussion statt. Politikerinnen und
21. September 2017
Am 10.11. kamen erneut 40 Auszubildende aus 25 unterschiedliche Betrieben zur HLS und haben an ihren Ständen die
12. November 2017
Am 16.06.2018 haben viele Oldenburger Schulen, darunter vor allem auch die Helene-Lange Schule, unter dem Namen des
21. Juni 2018
Am 30.11.2018 wurde das HLS-Labor nach 3jährigem Vorlauf feierlich eröffnet. Wer wollte, konnte die Entwicklung auf der
04. Dezember 2018
Süd- und ostafrikanische Gäste der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg wollten sich im Rahmen einer Tagung ein
13. Juni 2018
Eine langjährige Partnerschaft am Beginn einer weiteren Etappe: Lehrerinnen und Lehrer der Sanctor High School und
05. April 2018

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441 / 95016-11
  • Telefax: 0441 / 95016-36
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr