• Plastikmüll ist überall – Was kann man tun?
    Plastikmüll ist überall – Was kann man tun?
    Die Schüler*innen des WPK Umwelt im 8 Jahrgang erhielten Besuch von Henrike Bullmann und Marie Claußen vom Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ) Oldenburg. Die beiden absolvieren dort ihr freiwilliges ökologisches Jahr und informieren interessierte Klassen über die Gefahren von Plastik und Plastikmüll. Die Schüler*innen konnten erfahren, dass weltweit jedes Jahr 311 Millionen Tonnen Plastik produziert werden, ein kleiner Teil wird recycelt, ein Teil verbrannt und alleine 10 Millionen Tonnen Plastik landen im Meer, mit verheerenden Folgen für die Tierwelt. Als Mikroplastik kommt der Müll über die Nahrungskette auch wieder beim Menschen an. Plastik macht unser Leben an vielen Stellen so bequem, besonders…
    Schlagwörter: Naturwissenschaften
  • Jahreshauptversammlung Förderverein 2018
    Jahreshauptversammlung Förderverein 2018
    Der Förderverein hielt am 18.3.2019 seine jährliche Jahreshauptversammlung ab und wählte einen neuen Vorstand. Details entnehmen Sie bitte dem Protokoll der Veranstaltung im Anhang.
  • Partnerschaft wächst und gedeiht
    Partnerschaft wächst und gedeiht
    Mit bewegenden Abschiedsreden, einem üppigen Buffet und ausgelassenem Tanz wurden unsere südafrikanischen Gäste von der Sanctor High School und der Willow Academy in Port Elizabeth, Südafrika am Donnerstag, 28.3. von allen Teilnehmenden und Unterstützern der Austauschbegegnung herzlich verabschiedet. Zweieinhalb ereignisreiche Wochen gekennzeichnet durch intensive Arbeit am Gartenthema, gemeinsame Workshops, Unterrichtsbesuche und Exkursionen formten aus beiden Gruppen eine vertrauensvolle Gemeinschaft. Nun beginnt die letzte Etappe des auf drei Jahre angelegten Projektzyklus unser drei Partnerschulen zum Thema "Seeding is Feeding", der im Juni 2020 mit einem geplanten Gegenbesuch von Schülerinnen und Schülern in Port Elizabeth seinen Abschluss finden soll. Zu dem außerordentlichen Erfolg dieser durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln…
  • FSJ an der HLS
    FSJ an der HLS
    Mein Name ist Klara Welzel und ich absolviere dieses Schuljahr einen Freiwilligendienst im Fachbereich Sport und Ganztag an der IGS Helene-Lange-Schule. Im Jahr 2018 habe ich mein Abitur gemacht und war mir nicht sicher, was ich studieren soll. Ich liebe es, mit Kindern im Sportbereich zu arbeiten und habe das FSJ als Chance gesehen, mein Horizont zu erweitern und genauer zu erfahren, was es heißt, als Sportlehrerin zu arbeiten.  In das FSJ bin ich ohne große Erwartungen oder Vorstellungen gegangen. Ich habe mich überraschen lassen und habe mich gefreut, was auf mich zukommt bzw. mich erwartet. Schnell hat sich rausgestellt,…
    Schlagwörter: Sport Ganztag
  • Teilnahme am Vernetzungstag der Oldenburger
    Teilnahme am Vernetzungstag der Oldenburger "Schulen mit Courage"
    Heute (Samstag, 23.3.2019) haben wir mit unserer AG für Akzeptanz und Gleichberechtigung am ersten Oldenburger Vernetzungstag der "Schulen mit Courage" bei IBIS e.V. teilgenommen.  Nach einem gemeinsamen Start in Form eines Vortrags und einer Diskussion zum Thema Diskriminierung wurde sich in zwei verschiedenen Workshops kreativ mit dem Thema Diskriminierung auseinandergesetzt. Eine Gruppe verfasste Texte, die andere malte Acrylbilder. Während der Workshops und dem gemeinsamen Mittagsessen gab es viel Zeit für Austausch, Diskussionen und ein Kennenlernen der anderen Schulen. Vertreten waren die OBS Eversten, OBS Osternburg sowie die Waldschule Hatten. Wir hoffen, dass beim nächsten Treffen auch weitere Oldenburger Schulen teilnehmen und…
    Schlagwörter: Gesellschaftslehre
  • Ausstellung zum Thema: Nationalsozialismus in Oldenburg (2. Obergeschoss, HLS)
    Ausstellung zum Thema: Nationalsozialismus in Oldenburg (2. Obergeschoss, HLS)
    Der neunte Jahrgang beschäftigt sich momentan mit dem Thema „Nationalsozialismus“. Am 13. März 2019 besuchte der gesamte Jahrgang daher das ehemalige Konzentrationslager Esterwegen. Zunächst wurde in einem Vortrag die Zeit des Nationalsozialismus näher beleuchtet. Unter anderem wurden dabei auch Geschichten von überlebenden Inhaftierten erzählt, aber auch die Lebenssituation der Gefangenen im Lager selbst dargestellt. Anders als in anderen Lagern wurden die Inhaftierten, zunächst politische Gegner des NS-Regimes, nicht systematisch umgebracht. Doch Folter, die unsägliche Zwangsarbeit im Moor und die Schikanen der Wachleute etc. bestimmten das Leben der Gefangenen. Mit den Themen der Zwangsarbeit, aber auch der Flucht und Migration, beschäftigte…
    Schlagwörter: Gesellschaftslehre
  • Wer liest, gewinnt - manchmal auch auf überraschende Art und Weise 
    Wer liest, gewinnt - manchmal auch auf überraschende Art und Weise 
    Auch 2018 wurde an unserer Schule wieder am dritten Freitag im November vorgelesen. Der bundesweite Vorlesetag, an dem sich 2018 über 687 000 Teilnehmer*innen beteiligten, wird an der HLS in besonderer Weise begangen: Schüler*innen der Oberstufe lesen den Fünftklässlern unter dem Motto „Die Großen lesen für die Kleinen“ vor. Damit möchten wir das Miteinander unserer Schüler*innen fördern und auch hier verdeutlichen, dass die HLS eine Schule für alle ist. Natürlich soll bei den jungen Zuhörer*innen die Leselust gefördert werden. So belegen Studien, u.a. der „Stiftung Lesen“, dass Kinder es sehr gern haben, wenn ihnen vorgelesen wird, und dass sie sehr davon…
    Schlagwörter: Deutsch
    weiterlesen...
  • Das Konzentrations-/Arbeitslager Esterwegen
    Das Konzentrations-/Arbeitslager Esterwegen
    Das Konzentrationslager Esterwegen wurde schon kurz nach der Machtergreifung Hitlers gebaut sowie in Betrieb genommen. Es war, nach Dachau, das größte Arbeitslager der Nationalsozialisten und dort konnten 2000, später 3500, „Schutzhäftlinge“ inhaftiert werden. Später wurde es noch von der britischen Besatzungsmacht als Internierungslager und von der Bundeswehr als Depot genutzt und diesen historischen Ort haben wir besucht. Der Tag fing mit einer Präsentation des Gedenkstättenleiters an. Diese begann mit dem Grundgesetz und Herr Schwarte berichtete, dass wir alle den Artikel 1 „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ kennen, aber dieser und die weiteren ersten siebzehn Artikel des Grundgesetzes, zu dieser Zeit…
    Schlagwörter: Gesellschaftslehre
    weiterlesen...
  • Mathe-Känguru zum 12. Mal an der HLS!
    Mathe-Känguru zum 12. Mal an der HLS!
    Es ist schon ein besonderes Erlebnis, mit ca. 150 Mitschülern/innen aus den Jahrgängen 5, 6 und 7 in der Mensa der Helene-Lange-Schule zu sitzen und zu erfahren, dass eine solch riesige Anzahl von Schüler*innen in Ruhe und hochkonzentriert bis zum Schluss der 75 Minuten Bearbeitungszeit an mathematischen Problemen tüfteln kann – und vor allem: selber mit dabei zu sein in diesem besonderen Känguru-Jahr, in dem der Wettbewerb sein 25 jähriges Jubiläum feiert. Nach dem Knobeln in der Mensa haben Schüler*innen des 6. Jahrgangs die Ergebnisse auf den Antwortzetteln online übermittelt. Jetzt werden mit Spannung die Preise und Urkunden erwartet.
    Schlagwörter: Mathematik
  • Klimabotschafter*innen erkunden die planetaren Leitplanken
    Klimabotschafter*innen erkunden die planetaren Leitplanken
    Am 4. Februar 2019 besuchten die Klimabotschafter*innen der Jahrgänge 5-11 die Ausstellung MenschenWelt der Deutschen Bundesstiftung für Umwelt in Osnabrück. Nach einer Einleitung über die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, denen sich alle Staaten der Erde verpflichtet haben, erkundeten alle mit einem Fragebogen die Ausstellung, in der es viel zu entdecken gab. Unsere Ressourcen sind begrenzt und werden knapp, Rohstoffe, saubere Böden und Wasser, lebendige Meere und Wälder sind bedroht. Möglichkeiten, was man tun kann, besprachen die Schüler*innen in einer Gruppenarbeit, in der sie eine fiktive Organisation gründeten, die sich einem der Probleme annehmen sollte. Finanziert werden konnte der Besuch…
    Schlagwörter: Naturwissenschaften

Hide Main content block

Besonders empfohlene Beiträge

Am Mittwoch, den 15.9. in der 3. Stunde findet in einem Hörsaal eine Veranstaltung zu unserem Patenschafts- projekt mit
10. September 2010
DS-Kurse nehmen an trinationalem Theaterprojekt in Island teil Bereits zum 3. Mal hat der Fachbereich Darstellendes
29. April 2015
Heute waren wir Müll sammeln. Zunächst holte uns der Nationalparkranger, Herr Scheller, vom Haus „Quellerdünen“ ab. Er
11. September 2016
Nach drei Wochen Projektarbeit und intensiver interkultureller Begegnung haben unsere südafrikanischen Gäste am
21. August 2016
12. bestes Schulteam in ganz Deutschland bei Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Volleyball Eine aufregende
02. Mai 2016
Die Helene-Lange-Schule hat sich nach intensiven Überlegungen entschlossen, im Rahmen des Wahlpflicht- und
22. März 2017
Wenn Engel reisen! Super Wetter und viel Schnee in Schierke! 29 Schülerinnen und Schüler aus dem 6. Jahrgang
21. Januar 2017
Am 11.11.2016 hat Dr. Wiebke Rathje aus der Biologiedidaktik der Uni Oldenburg eine Fortbildung an der
12. November 2016
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe
20. September 2016
Am Sonntagabend (26.02.) gegen Mitternacht starteten wir mit 49 Schülerinnen und Schülern des neunten und zehnten
06. März 2017
Zwei Besuche, ein Brief und viel Anerkennung für das Kobanê-Projekt Nach dem 2. Spendenlauf für den Wiederaufbau
11. Januar 2017
Vom 27. Februar bis zum 07. März 2017 fuhr eine Gruppe hochmotivierter SchülerInnen des 8. und 9. Jahrganges unter der
09. März 2017
Am 26. November übergaben Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Schule und der Oberschule Eversten im Rahmen
04. Dezember 2016
Der DNA auf der Spur: Nachdem wir in diesem Schuljahr die restlichen Gelder für das Labor eingeworben haben und
14. Juni 2018
Am Freitag, dem 20. Januar 2017 traten wir mit 15 SchülerInnen des zehnten Jahrgangs unsere Reise nach Denia an. Uns
21. Februar 2017
Am vorletzten Schultag wurde in Rostock der diesjährige Jakob Muth Preis für inklusive Schule verliehen. Der Preis ging
22. Juni 2017
Nun ist es offiziell: In der ersten Dienstbesprechung des Kollegiums am Montag vor Schuljahresbeginn ernannte Herr
31. Juli 2017
Anfang Februar bekam die HLS eine Anfrage, ob Interesse an einem Besuch des US-Generalkonsuls bestünde. Herr Yoneoka
03. März 2017
Für die große Beteiligung und Unterstützung, den tollen Einsatz beim Lauf und die Mitarbeit in der Vorbereitung und
10. November 2017
Am Montag, den 27. März 2017 bekamen zwei Englischkurse des zwölften Jahrgangs die Möglichkeit, mit einem britischen
15. April 2017
South Africa meets Oldenburg:  Am 10. und 11. April 2018 traf sich unsere Südafrika-AG unter Leitung der
11. April 2018
In einer feierlichen Veranstaltung wurde am Freitag, 18.05.2018 im PFL das gemeinsame Projekt der OBS Eversten und der
18. Mai 2018
Das war das Resümee des ersten Kulturellen Abends an unserer Schule. Der Abiturjahrgang hatte sich bei der Planung voll
21. Januar 2018
Am 16.06.2018 haben viele Oldenburger Schulen, darunter vor allem auch die Helene-Lange Schule, unter dem Namen des
21. Juni 2018
Noch vor der Landtagswahl fand in der HLS am Montag, den 18.9. eine spannende Diskussion statt. Politikerinnen und
21. September 2017
Auf Initiative der Projektgruppe "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" beschloss die Gesamtkonferenz folgende
16. Dezember 2018
Am 10.11. kamen erneut 40 Auszubildende aus 25 unterschiedliche Betrieben zur HLS und haben an ihren Ständen die
12. November 2017
Süd- und ostafrikanische Gäste der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg wollten sich im Rahmen einer Tagung ein
13. Juni 2018
Eine langjährige Partnerschaft am Beginn einer weiteren Etappe: Lehrerinnen und Lehrer der Sanctor High School und
05. April 2018
Am 30.11.2018 wurde das HLS-Labor nach 3jährigem Vorlauf feierlich eröffnet. Wer wollte, konnte die Entwicklung auf der
04. Dezember 2018