Skip to main content

Digitalisierung

Helenes Wörterbuch veröffentlicht

Im Rahmen unseres Erasmus+ Projekts mit unserer Partnerschule in Kungsbacka haben wir gesehen, wie in Schweden bereits seit Jahren die Klausuren am Laptop getippt werden. Selbstverständlich haben sie auch ein Wörterbuch in ihr Lernmanagementsystem (LMS) integriert, abgesichert wird das ganze über den SafeExamBrowser (SEB) auf Windowslaptops, iOS Tablets und MacOS Laptops. 
Davon inspiriert, haben wir eine Website entwickelt, die auf das redigierte Wörterbuch von PONS zugreift und Anfragen ausgibt. Es gibt viele Sprachkombinationen, neben den Fremdsprachen auch für Deutsch, Deutsch als Fremdsprache, Persisch etc.
Wir haben unser Projekt open source veröffentlicht und hoffen natürlich, dass wir so als Schulen gemeinsam vorankommen. Das Konzept haben wir im Juni 2023 vom NLQ zertifizieren lassen.

In unser LMS Moodle lässt sich das ganze auch einbinden und über SEB absichern, sodass man dann auch gleich den nächsten Schritt gehen kann und die Klausuren und Klassenarbeiten dort schreiben lassen kann - mit allen Vorzügen, die digitales Schreiben mit Blick auf das Überarbeiten von Texten haben kann. Wir sind gespannt auf die nächsten Entwicklungsschritte, die wir gemeinsam gehen werden!

Für das ITeam HLS,

John Alistair Kühne

Helenes Woerterbuch

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 173

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr