Skip to main content

Südafrika-AG eröffnet Jungpflanzenbasar

zuletzt geändert am: 16. August 2022

Der Mai ist Pflanzzeit! Pünktlich zu Saisonbeginn eröffnet der Pflanzenbasar der Südafrika-AG. Wir bieten Tomatenpflanzen und Chilipflanzen aus eigenem Anbau. Die Jungpflanzen wurden in diesem Jahr liebevoll im Homeoffice vorgezogen. Die Samen dafür produzierten die Schülerinnen und Schüler der Südafrika-AG im letzten Jahr im Rahmen unseres Pflanzbaukastenprojektes im Schulgarten. Mit Unterstützung unserer südafrikanischen Partner errichteten wir im März 2019 ein Tomatenhaus und zwei Minigewächshäuser, in denen letztes Jahr unter führsorglicher Betreuung durch die Südafrika-AG die erste Generation Tomaten und Chili heranwuchs. Vielleicht habt ihr mit unseren Pflanzbaukästen schon selbstgezogenen Samen zum Weihnachtsfest verschenkt? Nun bieten wir euch Jungpflanzen an, deren Samen original in unserem Schulgarten produziert wurden! Fragt doch eure Lehrpersonen, ob sie euch nicht eine Pflanze aus dem Lehrerzimmer mitbringen können.

Damit unser Projekt fortgeführt werden kann, bitten wir um eine Spende in die Kasse des Vereins "Partnerschaft schafft Energie e.V.". Wir würden uns auch über Berichte freuen, wie euch die Tomaten und Chili geschmeckt haben :-)

Aufrufe: 1095

Partnerschaft schafft Energie

Austauschbegegnung 2023 in Gqeberha

19. Juni 2023
Austauschprojekt mit südafrikanischen Partnern fortgesetzt Nach einer längeren pandemiebedingten...

HLS goes South Africa

21. März 2023
Die Südafrika-AG informiert euch auf ihrem eigenen Instagrammkanal "hls_goes_southafrica" über ih...

Aufruf der Südafrika-AG

16. Mai 2022
Wir, die Schüler/innen der Südafrika-AG, möchten dich in unsere Arbeitsgemeinschaft einladen: We...

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr