Skip to main content

Roboterlabor

X-robotik an der Helene-Lange-Schule

Um möglichst vielen Schüler*innen die Möglichkeit zum Lernen an Roboterarmen zu ermöglichen, nimmt die Helene-Lange-Schule mit der Veranstaltung X-robotik am Schulverbund Xperiment teil. Hier können sich Schüler*innen aus Nord-Niedersachsen Workshops in unterschiedlichen Themengebieten aus dem MINT-Bereich erproben. Unser Robotik-Workshop für Jahrgang 5 bis 7 war wieder ausgebucht und alle Teilnehmer*innen waren sehr interessiert. Voller Neugier wurden die Roboterarme sowohl mit dem Teach und Playbackverfahren, als auch mit der Programmiersprache Scratch programmiert. Dabei wurden Pakete(Würfel) auf eine Palette gestapelt. Anschließend wurde die beladene Palette mit einer Palettengabel für den Versand bereitgestellt. Zum Ende des Workshops waren alle zufrieden und schauen gespannt auf eine Fortsetzung.

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 675

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr