Skip to main content

Martin Luther King Musical in der EWE-Arena

Geändert am 03. Oktober 2023.

Am 9. September fand das Martin Luther King Chor Musical statt und ich hatte das Glück daran teilzunehmen. Der Oldenburger Jugendchor, geleitet von Boris Burchards und Johanna Beuse, war ein integraler Bestandteil des Musicalchores, der aus beeindruckenden 1100 Sängerinnen und Sängern bestand. Wir hatten monatelang geprobt, um uns auf die Aufführung von insgesamt 22 Liedern vorzubereiten. Die Leitung des Gesamtchores übernahmen die großartigen Dirigentinnen Sarina und Beate, die uns mit viel Engagement und Können durch die Aufführung führten.

Die Botschaft dieses Musicals ist von großer Bedeutung: Das Musical zeigte uns, welch immensen Mut King aufbrachte, um für seine Überzeugungen zu kämpfen. Es war eine eindrucksvolle Darstellung seiner bewegenden Geschichte und war großartig, mit Profimusikern gemeinsam zu singen.  

Während des Musicals wurden Spenden für wohltätige Zwecke gesammelt, was die Bedeutung dieser Veranstaltung noch weiter unterstrich. Insgesamt war es ein überaus prägendes Erlebnis. Die großartige Stimmung im Saal, die Begeisterung der 4000 Menschen im Publikum und die Hingabe aller Mitwirkenden machten diesen Abend zu einem unvergesslichen Ereignis. 

Artikel: Matilda Busse (8a)

Fotos: OJC & Stiftung Creative Kirche

Aufrufe: 406

Jahrgangschroniken

Balladenvormittag

27. März 2024
Am 13.3.2024 hat der Jahrgang 7 einen Balladenvormittag veranstaltet. In der 5./6. Stunde hat s...

Jahrgang 7 räumt auf

15. März 2024
Am 8.3.2024 haben wir als 7. Jahrgang an der Aktion “Oldenburg räumt auf” teilgenommen: Am Anf...

My dream pet

04. März 2024
In den letzten Wochen haben die Schüler:innen der 5a im Englischunterricht zum Thema “my family a...

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr