Skip to main content

Fachbereiche

Fremdsprachen

Fachbereichsleitung: John Alistair Kühne

Anzahl der Fachkolleg*innen: ca. 30

Sprachen

  • Englisch ab Jahrgang 5
  • Französisch und Spanisch ab Jahrgang 6 (2. Fremdsprache)
  • Spanisch ab Jahrgang 11 (2. oder 3. Fremdsprache)

Sprechprüfungen

Wir führen die Sprechprüfungen in der Sekundarstufe I. in den Jahrgängen 6, 8 und 9 im Fach Englisch und in den Jahrgängen 7 und 9 in den Fächern Französisch und Spanisch durch. Zusätzlich bieten wir die Sprechprüfung in der Qualifikationsphase im Fach Englisch an.

Bei einer Sprechprüfung wird die kommunikative Gesamtleistung der Schülerinnen und Schüler in den Blick genommen und bewertet. In gewohnten Situationen reagieren sie spontan auf ihr Gegenüber. Die Sprechprüfung ersetzt eine schriftliche Arbeit pro Doppeljahrgang.

Im ersten Teil beantworten sie im Interview Fragen zu bereits bekannten Themen des Alltags.

Im zweiten Teil sprechen sie über ein Bild oder ein Zitat für einen längeren Zeitraum (Monolog).

Im dritten Teil treten die Prüflinge in einen Dialog ein und tauschen ihre Ideen zu dem gegebenen Thema aus. Dabei erhalten sie einige Ideen auf einem Material, um den Einstieg in das Gespräch zu ermöglichen.

Weitergehende Informationen zu den Sprechprüfungen finden Sie im Schulverwaltungsblatt 10-2015 des Landes Niedersachsen.

Fremdsprachen in einer Kultur der Digitalität

Das Fachkollgium bildet sich regelmäßig fort und gibt die Erkenntnisse in Mikrofortbildungen an die Fachgruppen weiter. Wir arbeiten mit unserem LMS Moodle sowie zunehmend mit weiteren Tools im Bereich der Text-, Audio- und Videoproduktion.

Besonderheiten des Fachbereichs

In der Sek I:

  • Austausch mit dem Lycée Saint-Dominique in Béthune/ Frankreich (Jg. 9)
  • Austausch mit der Schule IES Historiador Chabàsin Dénia/ Spanien (Jg. 10)
  • Regelmäßige Fahrten nach Folkestone/ England (Jg. 9)
  • Regelmäßige Kontakte zu unserer Partnerschule Instituto Concepción de María in San Francisco Libre/ Nicaragua, in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Gesellschaftslehre
  • Besuch der Brit Films und anderer außerschulischer Partner*innen

In der Sek II:

  • Regelmäßige Kontakte und Austausche mit unserer Partnerschule Sanctor High School und Willow Academy in Port Elizabeth/ Südafrika
  • Austausch mit der Deutschen Schule in Viña del Mar/ Chile.
  • Regelmäßige Teilnahme an der OLMUN
  • Angebot der Cambridge Zertifikate mit Vorbereitung auf die externe Prüfung

 

 

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 2818

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr