Förderung technischer Talente

Geändert am 22. Dezember 2022.

Jakob-Mann-Stiftung fördert Talente, Begabungen und moderne Kompetenzen durch 3D-Druck an der Helene-Lange-Schule:
Vor ca. drei Jahren haben Rüdiger Lis, Kai Hollwege und Axel Stefan erste Schritte auf dem Bereich der 3D-Druck-Technologie gemacht. Nach kurzer Zeit war sich das Trio sicher, dass mit dem 3D-Druck moderne Kompetenzen im Unterricht vermittelt werden können. Kurzum: Die 3D-Druck-Technologie gehört in die Schule, so die drei Techniker, denn die SuS müssen fit gemacht werden für das wahre Leben.

Wichtigster Unterstützer bei diesem Vorhaben für das 3D-Druck-Labor an der Helene Lange Schule ist die Jakob-Mann-Stiftung. Dank dieser großzügigen Unterstützung in Form von professionellen 3D-Druckern sowie weiterem Zubehör, können fächerübergreifende Projekte aus den Bereichen Wirtschaft, Mathematik, Deutschunterricht oder Naturwissenschaften, etc.  realisiert werden, curriculare Vorgaben im Technikunterricht umgesetzt und besondere Begabungen seitens der SuS entdeckt und gefördert werden.

So konstruieren aktuell die Fünft- und Sechstklässler der Technik AG von Herrn Stefan mithilfe eines CAD-Programms sogenannte „Useful Things“ für ihren Alltag, wie beispielsweise Schneidehilfen für die Küche, Einkaufschips, Tassen, Schlüsselanhänger, Türkeile, etc. 

Der Fachbereich Arbeit-Wirtschaft-Technik bedankt sich im Namen der SuS recht herzlich bei der Jakob-Mann-Stiftung.

Aufrufe: 145

Arbeit Wirtschaft Technik Informatik

Berufsorientierung im Technikunterricht

23. Januar 2023
Jungunternehmer Sören Heeren forciert Berufsorientierung im Technikunterricht:Der frischgebackene...

Azubi-Tag 2022

20. November 2022
Erneut fand an der IGS Helene-Lange-Schule Oldenburg der sogenannte Azubi-Tag statt. Aus Oldenbur...

Professionelles Nieten im Technikunterricht

01. November 2022
Innerhalb der Unterrichtseinheit „Küchenzange“ werden im Technikunterricht an der HLS handwerklic...

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr

Impressum und Datenschutz

© Powered by Joomla and YOOtheme.