Fremdsprachen

Ungewöhnlicher Schüleraustausch 2011

Die Klasse 10 B mit Dania in der Mitte im Vordergrund. Rechts daneben ihre Gastschwester Violeta Orellana und die Klassenlehrerin Doris Petersen im Hintergrund.

Seit dem 10. August 2011 lebt die chilenische Mapuche Schülerin Dania Selen Maripil Curivil in einer deutschen Gastfamilie und besucht den regulären Unterricht. Anders als viele andere Austauschschüler besucht Dania keine private Schule, welche nur der wohlhabenden Bevölkerungsschicht offen steht, sondern ein kleines Internat in Südchile, das ausschließlich von Mapuche Indianern besucht wird.

Die Mapuche gehören meist zu den ärmeren Bevölkerungsgruppen und können sich das teure private Bildungssystem nicht leisten. Diese Ungerechtigkeit bewog die Klasse l0b der Helene-Lange-Schule dazu, einen selbst finanzierten Schüleraustausch zu starten.

Seit die Idee im Januar 2011 entstand, arbeitete die Klasse an der Organisation und der Finanzierung der Reise. Während in Chile nach einem geeigneten Schüler gesucht wurde, startete die Klasse in Oldenburg zahlreiche Aktionen, um das nötige Geld zu verdienen. So wurde an Floh- und Pflanzenmärkten teilgenommen, Altmetall gesammelt und verkauft;und jeden Samstag halfen einige Schüler beim Büchertisch im PFL.

Neben den Flugkosten mussten auch andere Kosten wie Visagebühren und Krankenversicherung abgedeckt werden.

Am 10. August wurde Dania von einigen Schülern und Eltern am Frankfurter Flughafen abgeholt.

Seitdem besucht sie die HLS und nimmt dreimal die Woche am Deutschunterricht des Rotary Clubs teil. Auch eine Klassenfahrt nach Stralsund und Ausflüge mit der Gastfamilie z.B. nach Amsterdam standen schon auf dem Programm. Da Dania in einer deutsch- spanischsprachigen Familie lebt, hat sie sich schnell eingelebt und feste Freunde gefunden.

Am 18. Januar wird sie wieder nach Chile zurück fliegen und viele neue Eindrücke mit nach Hause nehmen. Bis dahin hofft sie besonders auf eines: Dass es schneit.

Violeta Orellana

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 536

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr

Impressum und Datenschutz

© Powered by Joomla and YOOtheme.