Einweihung des Robotik-Labors durch den Oberbürgermeister und unsere Schulleitung

Geändert am: 16. August 2022

Nachdem die Ausstattung unseres Robotik-Labors mit Roboterarmen, Notebooks und dem nötigen Zubehör aufgebaut wurde, nahmen der OB Herr Krogmann und Herr Welp am 11.06.2021, die von ihnen unterstützte Einrichtung des Labors in Augenschein. In diesen Rahmen hielt die Schulleiterin der IGS Helene-Lange-Schule Frau Steffen eine Eröffnungsrede. Der Oberbürgermeister betonte in seiner anschließenden Rede die Wichtigkeit der Digitalisierung, wobei diese nicht nur auf Endgeräte für Schüler*innen zu beziehen sei. Um den Schüler*innen den Erwerb digitaler Kompetenzen zu ermöglichen, um am zunehmend technologisierten Berufs- und Lebensalltag teilnehmen zu können, wurde die Einrichtung dieses Labors ermöglicht. Die Stadt Oldenburg fördert digitale Lernlabore um die gesamte Region in diesem Bereich voran zu bringen. Die Gäste ließen sich anschließend von dem Informatiklehrer Herrn Lis die Funktionen der Roboterarme und dem Zubehör erläutern. Eine gelungene Eröffnung, von der der OB am selben Tag noch auf seiner Facebook Seite berichtete.

HOL

Roboterlabor

XperimenT! meets Robotik-Labor

02. November 2022
Für die Jahrgangsstufen 5-7 wurde am 04.10.2022 über den Kooperationsverbund ExperimenT! an der H...

Grundschulkinder programmieren Roboter

26. Juni 2022
Für die vierten Klassen der Hermann-Ehlers-Grundschule und der Grundschule Bürgeresch hat die IGS...

Erste Unterrichte im Robotik-Labor

16. August 2022
Im vergangenen Schuljahr hat die Helene-Lange-Schule von der Landesinitiative n-21 Masterplan Dig...

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr

Impressum und Datenschutz

© Powered by Joomla and YOOtheme.