Skip to main content

Vernissage zum Thema Brückenschläge

Geändert am 05. April 2023.

Geplanter Abriss der Huntebrücke wird Initialzündung für künstlerische Projekte:

Am Mittwoch, den 22.03.23 öffnete die Aula des Neuen Gymnasiums (NGO) ihre Türen für die Kunstausstellung dreier Leistungskurse von der Helene-Lange-Schule (HLS), dem Gymnasium Eversten (GEO) und dem NGO.
Diese spannende Zusammenarbeit entstand durch die Bildvorgabe „Teufelsbrücke“ von Carl Blechen (19. Jh.). Auf diesem Bild ist eine alte Steinbrücke zu sehen, die der Sage nach nur mithilfe des Teufels erbaut werden konnte. Diese konnte nun dank des technischen Fortschritts von einer menschlichen Neukonstruktion überragt werden. Bei der Bearbeitung dieses Themas lag die Verbindung zur Umgebung auf der Hand. In Oldenburg finden wir viele Brücken - auch Brücken, die abgerissen werden und neu gebaut werden, wie die ikonische Autobahnbrücke über die Hunte. Diesem Bau, seiner Wirkung und seiner Bedeutung, sowie der Erinnerung an dort verbrachte Zeiten, widmeten die Kurse der HLS und des GEO zahlreiche Arbeiten.
Der Kunst-LK des GEOs verarbeitete vor allem das Thema „menschliche Brücken“, also Brücken zwischen und in der Gesellschaft, die gepflegt werden sollten. 
So vielfältig wie die Schulen und die einzelnen Schülerinnen präsentierte sich die gemeinsame Ausstellung dann auch am Mittwoch dem Publikum. Videoinstallationen, Malerei, Skulptur und Objekte konnten bestaunt werden. 
Für alle Beteiligten bedeutete die Zusammenarbeit dreier Schulen eine beeindruckende Erweiterung ihres Horizontes, so dass auch hier zukunftsweisender Brückenschlag stattgefunden hat, auf dessen weiteren Ausbau sich die Veranstalterinnen freuen.

Aufrufe: 488

Oberstufe

Zukunftstage in Ahlhorn

14. Februar 2024
Vom 29. bis zum 31. Januar fuhr der elfte Jahrgang anlässlich der Berufsorientierungstage in das ...

Ehemaligentreffen des ersten Jahrgangs

08. Oktober 2023
Am 30.09. fand das Ehemaligentreffen des ersten Jahrgangs (1990/91) der Helene-Lange-Schule (da...

Skifahrt 2023

15. Februar 2023
Die Skifahrt des 12. Jahrgangs haben der Sportkurs gemeinsam mit dem Sportleistungskurs am 08.01....

Kontaktdaten

Helene-Lange-Schule
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Marschweg 38
26122 Oldenburg

Sekretariat:

  • Telefon: 0441/9501611
  • Telefax: 0441/9501636
  • Email: sekretariat@hls-ol.de

Öffnungszeiten:

  • Mo. - Do. 8.00-10.00 und 11.15-16.00 Uhr
  • Freitag  8.00-10.00 und 11.15-13.15 Uhr